Slide

Steigern Sie Ihre Leistungsfähigkeit und seien Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus​

Leistungssportler wissen: Im Wettkampf zählt jedes Prozent.
Leistungssportler wissen auch, dass es darauf ankommt, möglichst lange Verletzungsfrei zu bleiben, um Trainingsphasen nicht zu unterbrechen.

Ein starker Beckenboden spielt dabei eine essenzielle Rolle. Dieser führt zu mehr Rücken- und Rumpfstabilität, Balance und Antrittskraft.

So senken Sie das Verletzungsrisiko und kommen damit länger und öfters an Ihre Leistungsgrenzen.
Genau hier kommt das innovative PelviPower™-Training ins Spiel. In kurzen Trainingseinheit wird Ihr Beckenboden durch Magnetfelder bis zu 25.000x kontrahiert und damit gestärkt.

Eine optimale Ergänzung zu Ihrem Training, um auch während Ihren Regenerationsphasen schonend etwas für Ihre Leistungsfähigkeit zu tun.
Sichern Sie sich jetzt Ihren eine kostenlose Sitzung und verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil:

Ihre Vorteile auf einen Blick

Verletzungsrisiko minimieren


Ein stärkerer Beckenboden führt zu mehr Stabilität in Rumpf, Hüfte und Rücken. Dadurch steigern Sie Ihre motorische Gleichgewichtsfähigkeit und senken damit das Verletzungsrisiko der umliegenden Körperbereiche.

Steigerung der Leistungsfähigkeit


Mehr Antrittsfähigkeit, Stabilität und ein verringertes Verletzungsrisiko. Legen Sie mehr Wert auf Ihren Beckenboden und gehen Sie damit öfters und länger an Ihre Grenzen als Ihre Konkurrenz.

Wettbewerbsvorteil sichern


Ein minimiertes Verletzungsrisiko und eine gesteigerte Leistungsfähigkeit. Darauf kommt es im Leistungssport an. Durch die schonende Technologie, an der sich das PelviPower™-Training bedient, ist es möglich, gezielt nur den Beckenboden anzusprechen und damit, die Regeneration der anderen Muskel nicht zu minimieren.

Was sagen andere dazu?

Die Ursache anpacken statt Symptome bekämpfen

Der menschliche Beckenboden:

Bildquelle: https://www.gesundheitsinformation.de/

Vorher

Viele Menschen leiden unter einem untrainierten oder verspannten Beckenboden und sind in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt.

PelviPower-Training

Das PelviPower Training ist der einfache und wirksame Weg zu Aufbau und Entspannung des Beckenbodens und der umliegenden Muskulatur.

Nachher

Durch regelmäßiges Training mit PelviPower wird der Beckenboden spürbar gestärkt. Die sprichwörtliche „Kraft aus der Mitte“ führt zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität. Im Sport bewirkt ein starker Beckenboden Stabilität und Antrittsstärke.

Mit maximaler Effizienz zum Ziel.

Um ein optimales Ergebnis zu erreichen empfehlen wir folgenden Trainingsplan:

Trainingsdauer

15-20

Einheiten

1-3x

Zeitraum

4-12

Das PelviPower Training-System

PelviPower-Training: Die gesamte Muskulatur des Beckens und in Hüft-, Gesäß- und Oberschenkelbereich wird trainiert. Ein sich wiederholender Magnetimpuls stimuliert und entspannt die Beckenbodenmuskulatur auf neuromuskulärer Basis. Dabei wird der Beckenboden bis zu 25.000x kontrahiert. Der Mikromassage-Effekt regt die Durchblutung im gesamten Rumpf sowie im unteren Lendenwirbelbereich und den Stoffwechsel an.

„Die Magnetfeldstimulation eignet sich sehr gut für die Stärkung der Körpermitte. Sie bietet eine exzellente Tiefenwirkung für wirksames, neuromuskuläres Training.“

Univ.-Prof. DDr. Winfried Mayr

Professor für Biomedizinische Technik & Rehabilitationstechnologie an der Medizinischen Universität Wien

Bio-Feedback-Training: Der Bio-Feedback-Trainer unterstützt das eigenständige Training. Ein integrierter Sensor erfasst die Aktivität der Beckenbodenmuskulatur. Dadurch kann die Muskelbewegung während des Trainings auf einem Monitor visualisiert werden. Dieses Bio-Feedback erhöht die Effektivität des Trainings und die Selbstwahrnehmung des Beckenbodens.

Schritt für Schritt zu Ihrem starken Beckenboden

1. Analyse des Beckenbodens


Bei Ihrem ersten Termin wird Ihr Beckenboden und Ihre aktuelle Situation analysiert.

2. Trainingsplan


Ihr zertifizierte/-r PelviPower™ Trainer/-in erstellt Ihren persönlichen Trainingsplan.

Sie trainieren jederzeit mit Ihrer persönlichen Trainingskarte.

Was sagen Experten zu PelviPower™?

„Der Trainingserfolg ist sehr positiv. Bei fast allen Patientinnen und Patienten kam es zu einer deutlichen Besserung oder Symptombefreiung.“

Dr. med. univ. Darius Chovghi

Facharzt für Allgemeinmedizin
Staatlich geprüfter Trainer für Kraftsport und Gymnastik, CMI-Diplom für Männermedizin

„Nicht nur Leistungssportler sondern jedermann sollte früh genug für seine Gesundheit und Lebensqualität vorbauen. Das PelviPowerTM-Training ist einfach anzuwenden, spart Zeit und bringt ausgezeichnete Ergebnisse in Prävention und Fitness für den Beckenboden.“

Dirk Ulaszewski

Olympiateilnehmer, Seoul 1988 im 1.000 Meter Einerkajak,
Mehrfacher WM-Teilnehmer,
Mehrfacher Deutscher Meister,
Mitglied bei emadeus (Club der Stiftung Deutsche Sporthilfe), Mitglied im „VSO“

„PelviPower™ ist eine ganz neue, hocheffektive Methode. Sie ist sehr bequem und macht sogar Spaß!“

John Ludescher

Physiotherapeut und Inhaber „PraxisGesundmacherei“, Röthis Österreich

Finden Sie den nächsten PelviPower™-Standort in Ihrer Nähe.

Wie geht es jetzt weiter?

1. Standort auswählen

Sichern Sie sich jetzt einen freien Termin für eine kostenlose Probesitzung. Der rote Button führt Sie auf eine Übersicht aller verfügbaren Standorte.

2. Formular ausfüllen

Im Rahmen der Terminbuchung, bitten wir Sie, Ihren Namen und Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir Ihren Termin bestätigen können.

3. Beckenboden stärken

Das wär's auch schon! Nun können wir uns diskret um dein persönliches Anliegen kümmern.

Sie haben noch offene Fragen?
Vielleicht findet sich Ihre Antwort unter den am häufigsten gestellten Fragen:

Werden Sie Partner!

Sie sind Arzt, Physiotherapeut oder im Fitnessbereich tätig
und wollen mit PelviPower™ arbeiten?
Wir beraten Sie gerne!

Die Ursache anpacken statt Symptome bekämpfen

Der menschliche Beckenboden:

Bildquelle: https://www.gesundheitsinformation.de/

Vorher

Viele Menschen leiden unter einem untrainierten oder verspannten Beckenboden und sind in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt.

PelviPower-Training

Das PelviPower Training ist der einfache und wirksame Weg zu Aufbau und Entspannung des Beckenbodens und der umliegenden Muskulatur.

Nachher

Durch regelmäßiges Training mit PelviPower wird der Beckenboden spürbar gestärkt. Die sprichwörtliche „Kraft aus der Mitte“ führt zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität. Im Sport bewirkt ein starker Beckenboden Stabilität und Antrittsstärke.

Mit maximaler Effizienz zum Ziel.

Um ein optimales Ergebnis zu erreichen empfehlen wir folgenden Trainingsplan:

Trainingsdauer

15-20

Einheiten

1-3x

Zeitraum

4-12

Das PelviPower Training-System

PelviPower-Training: Die gesamte Muskulatur des Beckens und in Hüft-, Gesäß- und Oberschenkelbereich wird trainiert. Ein sich wiederholender Magnetimpuls stimuliert und entspannt die Beckenbodenmuskulatur auf neuromuskulärer Basis. Dabei wird der Beckenboden bis zu 25.000x kontrahiert. Der Mikromassage-Effekt regt die Durchblutung im gesamten Rumpf sowie im unteren Lendenwirbelbereich und den Stoffwechsel an.

„Die Magnetfeldstimulation eignet sich sehr gut für die Stärkung der Körpermitte. Sie bietet eine exzellente Tiefenwirkung für wirksames, neuromuskuläres Training.“

Univ.-Prof. DDr. Winfried Mayr

Professor für Biomedizinische Technik & Rehabilitationstechnologie an der Medizinischen Universität Wien

Bio-Feedback-Training: Der Bio-Feedback-Trainer unterstützt das eigenständige Training. Ein integrierter Sensor erfasst die Aktivität der Beckenbodenmuskulatur. Dadurch kann die Muskelbewegung während des Trainings auf einem Monitor visualisiert werden. Dieses Bio-Feedback erhöht die Effektivität des Trainings und die Selbstwahrnehmung des Beckenbodens.

Schritt für Schritt zu Ihrem starken Beckenboden

1. Analyse des Beckenbodens


Bei Ihrem ersten Termin wird Ihr Beckenboden und Ihre aktuelle Situation analysiert.

2. Trainingsplan


Ihr zertifizierte/-r PelviPower™ Trainer/-in erstellt Ihren persönlichen Trainingsplan.

Sie trainieren jederzeit mit Ihrer persönlichen Trainingskarte.

Was sagen Experten zu PelviPower™?

„Die Technologie ist ausgereift und auf höchstem Stand. Aufgrund der Variabilität reicht die therapeutische Breite von der Stuhlinkontinenz bis zur Reha nach Prostatektomie. Das System stellt in der Kontinenztherapie eine gute Ergänzung dar.“

Dr. univ. med. Max Kumpfmüller

Chirurg und Proktologe FMH
Chirurgie & Enddarmpraxis, St. Gallen, Schweiz

pelvipower_beckenboden_john_ludescher_250x250px.jpg

„PelviPower™ ist eine ganz neue, hocheffektive Methode. Sie ist sehr bequem und macht sogar Spaß!“

John Ludescher

Physiotherapeut und Inhaber „PraxisGesundmacherei“, Röthis Österreich

„Mit dem PelviPower™-Training ist es Frauen und Müttern möglich, die Koordination, die Stärke und die Kraft der Beckenbodenkontraktion zu verbessern sowie die Inkontinenz und die Symptome der Beckenbodensenkung aus der Welt zu schaffen.“

Maria Elliott

Physiotherapeutin und Direktorin MEPS Klinik, London

Finden Sie den nächsten PelviPower™-Standort in Ihrer Nähe.

Wie geht es jetzt weiter?

1. Standort auswählen

Sichern Sie sich jetzt einen freien Termin für eine kostenlose Probesitzung. Der rote Button führt Sie auf eine Übersicht aller verfügbaren Standorte.

2. Formular ausfüllen

Im Rahmen der Terminbuchung, bitten wir Sie, Ihren Namen und Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir Ihren Termin bestätigen können.

3. Beckenboden stärken

Das wär's auch schon! Nun können wir uns diskret um dein persönliches Anliegen kümmern.

Sie haben noch offene Fragen?
Vielleicht findet sich Ihre Antwort unter den am häufigsten gestellten Fragen:

Werden Sie Partner!

Sie sind Arzt, Physiotherapeut oder im Fitnessbereich tätig
und wollen mit PelviPower™ arbeiten?
Wir beraten Sie gerne!

Steigern Sie Ihre Leistungsfähigkeit und seien Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus​

Leistungssportler wissen: Im Wettkampf zählt jedes Prozent.
Leistungssportler wissen auch, dass es darauf ankommt, möglichst lange Verletzungsfrei zu bleiben, um Trainingsphasen nicht zu unterbrechen.

Ein starker Beckenboden spielt dabei eine essenzielle Rolle. Dieser führt zu mehr Rücken- und Rumpfstabilität, Balance und Antrittskraft.

So senken Sie das Verletzungsrisiko und können damit länger und öfters an Ihre Leistungsgrenzen.
Genau hier kommt das innovative PelviPower™-Training ins Spiel. In kurzen Trainingseinheit wird Ihr Beckenboden durch Magnetfelder bis zu 25.000x kontrahiert und damit gestärkt.

Eine optimale Ergänzung zu Ihrem Training, um auch während Ihren Regenerationsphasen schonend etwas für Ihre Leistungsfähigkeit zu tun.
Sichern Sie sich jetzt Ihren eine kostenlose Sitzung und verschaffen Sie sich einen Wettbewerbsvorteil:

Ihre Vorteile auf einen Blick

Verletzungsrisiko minimieren


Ein stärkerer Beckenboden führt zu mehr Stabilität in Rumpf, Hüfte und Rücken. Dadurch steigern Sie Ihre motorische Gleichgewichtsfähigkeit und senken damit das Verletzungsrisiko der umliegenden Körperbereiche.

Steigerung der Leistungsfähigkeit


Mehr Antrittsfähigkeit, Stabilität und ein verringertes Verletzungsrisiko. Legen Sie mehr Wert auf Ihren Beckenboden und gehen Sie damit öfters und länger an Ihre Grenzen als Ihre Konkurrenz.

Wettbewerbsvorteil sichern


Ein minimiertes Verletzungsrisiko und eine gesteigerte Leistungsfähigkeit. Darauf kommt es im Leistungssport an. Durch die schonende Technologie, an der sich das PelviPower™-Training bedient, ist es möglich, gezielt nur den Beckenboden anzusprechen und damit, die Regeneration der anderen Muskel nicht zu minimieren.

Was sagen andere dazu?

Die Ursache anpacken statt Symptome bekämpfen

Der menschliche Beckenboden:

Bildquelle: https://www.gesundheitsinformation.de/

Vorher

Viele Menschen leiden unter einem untrainierten oder verspannten Beckenboden und sind in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt.

PelviPower™-Training

Das PelviPower Training ist der einfache und wirksame Weg zu Aufbau und Entspannung des Beckenbodens und der umliegenden Muskulatur.

Nachher

Durch regelmäßiges Training mit PelviPower wird der Beckenboden spürbar gestärkt. Die sprichwörtliche „Kraft aus der Mitte“ führt zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität. Im Sport bewirkt ein starker Beckenboden Stabilität und Antrittsstärke.

Mit maximaler Effizienz zum Ziel

Trainingsdauer

15-20

Einheiten

1-3x

Zeitraum

4-12

Das PelviPower Training-System

PelviPower-Training:

Die gesamte Muskulatur des Beckens und in Hüft-, Gesäß- und Oberschenkelbereich wird trainiert. Ein sich wiederholender Magnetimpuls stimuliert und entspannt die Beckenbodenmuskulatur auf neuromuskulärer Basis. Dabei wird der Beckenboden bis zu 25.000x kontrahiert. Der Mikromassage-Effekt regt die Durchblutung im gesamten Rumpf sowie im unteren Lendenwirbelbereich und den Stoffwechsel an.

Bio-Feedback-Training:

Der Bio-Feedback-Trainer unterstützt das eigenständige Training. Ein integrierter Sensor erfasst die Aktivität der Beckenbodenmuskulatur. Dadurch kann die Muskelbewegung während des Trainings auf einem Monitor visualisiert werden. Dieses Bio-Feedback erhöht die Effektivität des Trainings und die Selbstwahrnehmung des Beckenbodens.

Schritt für Schritt zu Ihrem starken Beckenboden

1. Analyse des Beckenbodens


Bei Ihrem ersten Termin wird Ihr Beckenboden und Ihre aktuelle Situation analysiert.

2. Trainingsplan


Ihr zertifizierte/-r PelviPower™ Trainer/-in erstellt Ihren persönlichen Trainingsplan.

Sie trainieren jederzeit mit Ihrer persönlichen Trainingskarte.

Was sagen Experten zu PelviPower™?

„Nicht nur Leistungssportler sondern jedermann sollte früh genug für seine Gesundheit und Lebensqualität vorbauen. Das PelviPowerTM-Training ist einfach anzuwenden, spart Zeit und bringt ausgezeichnete Ergebnisse in Prävention und Fitness für den Beckenboden.“

Dirk Ulaszewski

Olympiateilnehmer, Seoul 1988 im 1.000 Meter Einerkajak,
Mehrfacher WM-Teilnehmer,
Mehrfacher Deutscher Meister,
Mitglied bei emadeus (Club der Stiftung Deutsche Sporthilfe), Mitglied im „VSO“

pelvipower_beckenboden_john_ludescher_250x250px.jpg

„PelviPower™ ist eine ganz neue, hocheffektive Methode. Sie ist sehr bequem und macht sogar Spaß!“

John Ludescher

Physiotherapeut und Inhaber „PraxisGesundmacherei“, Röthis Österreich

„Der Trainingserfolg ist sehr positiv. Bei fast allen Patientinnen und Patienten kam es zu einer deutlichen Besserung oder Symptombefreiung.“

Dr. med. univ. Darius Chovghi

Facharzt für Allgemeinmedizin
Staatlich geprüfter Trainer für Kraftsport und Gymnastik, CMI-Diplom für Männermedizin

Finden Sie den nächsten PelviPower™-Standort in Ihrer Nähe.

Wie geht es jetzt weiter?

1. Standort auswählen

Sichern Sie sich jetzt einen freien Termin für eine kostenlose Probesitzung. Der rote Button führt Sie auf eine Übersicht aller verfügbaren Standorte.

2. Formular ausfüllen

Im Rahmen der Terminbuchung, bitten wir Sie, Ihren Namen und Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir Ihren Termin bestätigen können.

3. Beckenboden stärken

Das wär's auch schon! Nun können wir uns diskret um Ihr persönliches Anliegen kümmern.

Sie haben noch offene Fragen?
Vielleicht findet sich Ihre Antwort unter den am häufigsten gestellten Fragen:

Werden Sie Partner!

Sie sind Arzt, Physiotherapeut oder im Fitnessbereich tätig
und wollen mit PelviPower™ arbeiten?
Wir beraten Sie gerne!